Da luna piena für das Bundeschampionat nominiert

Sandra Hackl mit der Süddeutschen Vize-Championesse Da luna piena auf der Ehrenrunde - Foto: Kraft
Sandra Hackl mit der Süddeutschen Vize-Championesse Da luna piena auf der Ehrenrunde - Foto: Kraft

Der Lohn für eine hervorragende Championatssaison war für Da luna piena und Sandra Hackl die Nominierung für die Bundeschampionate Ende August in Warendorf! Der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg nominierte das Paar als einen von acht möglichen Vertretern der hiesigen Pferdezucht bei den Championaten der drei- und vierjährigen Reitpferde.

Herzlichen Glückwunsch und ein dickes Dankeschön an Sandra, die eigentlich im Springparcours zu Hause ist, und unser Projekt „Lackstiefel“ hervorragend gemanagt hat und es schaffte ihren ersten Auftritt auf der „Championatsbühne“ gleich mit einer Nominierung für die Bundeschampionate zu absolvieren.