RIP Lotte

Das Jahr 2017 fing leider schlecht an

Am Sonntagabend rannte unsere Lotte in ein Auto. Sie war so schwer verletzt, dass keine Rettung mehr möglich war. Wir haben leider nur fünf Jahre mit ihr verbringen dürfen. Sie hat viel Leben und Freude in unser Haus gebracht und die Trauer war sehr groß. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0