Frohe Weihnachten und einen guten Start in 2015 wünscht die

 

PFERDEZUCHT DHS

Heike & Gerhard Maurer

Ursula Blessing

Silke Zimmermann

 


mehr lesen 0 Kommentare

Staatsprämie und Klassensieg für San Farina

St.Pr.St. San Farina
St.Pr.St. San Farina

Ihren großen Auftritt hatte unsere Sandro-Hit-Tochter San Farina aus der Bundessiegerstute Donna Romantika v. Donnerhall auf der 15. Franz-Strahl-Schäfer-Schau in Weilheim/Teck. Die Vize-Landeschampionesse des Jahres 2010 präsentierte sich mit lockeren bergauf Bewegungen und sehr aktivem Hinterbein und wurde nicht nur mit dem Titel "Staatsprämienstute" ausgezeichnet, sondern siegte darüber hinaus in der Klasse der sechs- bis neunjährigen Stuten!

 

Unser Dankeschön gilt Christian Harscher und Regina Wackenhut, die mit unserem Gespann, wir hatten auch San Farinas Fohlen Gloria v. Genesis dabei, einiges "zu tun" hatten!

 

 

 

Number five: Gloria von Genesis

Gloria v. Genesis
Gloria v. Genesis

Sie ist da! - Gloria. Nach vier mürben Jahren hat es unsere Vize-Landeschampionesse San Farina v. Sandro Hit endlich geschafft!

 

Wir freuen uns sehr über dieses quicklebendige Stutfohlen von Genesis, welches mit einer überragenden Galoppade ausgestattet ist.

 

Damit ist die Abfohlsaison 2014 beendet. Fünf Geburten, fünf gesunde Fohlen! Besser geht es nicht...

Nummer vier: Coco von Chanel

Coco v. Ciacomo
Coco v. Ciacomo

Am 23. Mai hat unsere Gaststute Chanel ein Stutfohlen von Ciacomo zur Welt gebracht. Die kleine Coco hat viele Fans und hält ihre 19jährige Mutter, die internationale S-Erfolge mit den Töchtern Strube feierte, ganz schön auf Trab.

Nummer drei: Claudia von Cellestial

Claudia v. Cellestial
Claudia v. Cellestial

Nein, wir sind nicht in die Springpferdezucht eingestiegen. Unsere Gaststute Olga v. Cassini II hat ein schickes und bewegungsstarkes Stutfohlen von Cellestial zur Welt gebracht. Stolze Besitzerin ist Sandra Münch.

Fast ein April-Scherz: Fürst Donnerhall

Fürst Donnerhall v. Foundation
Fürst Donnerhall v. Foundation

Dieses Jahr hat uns unsere Bundessieger-Stute Donna Romantika v. Donnerhall überrascht: Sie fohlte am 2. April um 17 Uhr! Zum Glück lief mein Mann durch den Stall und hat die 21jährige Donna "erwischt".

 

Mit Fürst Donnerhall von Foundation hat uns Donna Romantika ein überragendes Hengstfohlen geschenkt!

0 Kommentare

Die Nummer eins ist da: Felix

Felix von Fred Astaire
Felix von Fred Astaire

Am 12. März 2014 hat die Abfohlsaison erfolgreich begonnen: Boleras Dream brachte ein sehr charmantes und typvolles Hengstfohlen von Fred Astaire zur Welt.

 

Für unsere fünfjährige Benetton-Dream-Tochter Boleras Dream, die dreijährig Platz drei beim Landeschampionat und Platz vier beim Süddeutschen Championat belegte, ist es das erste Fohlen.

Saisonstart 2014: Platz fünf für Sir Benjamin

Sir Benjamin
Sir Benjamin

2014 starteten die Nachkommen aus unserer Zucht  beim Late Entry in Ansbach in die Turniersaison. Am Start war der fünfjährige Sir Benjamin (v. Sir Donnerhall aus der Rotflüh v. Rotspon) mit seiner Besitzerin Laura Ziegler. Mit einer schönen Runde  platzierte sich Sir Benjamin in der Dressurpferdeprüfung Kl. A auf dem fünften Platz. Die weiße Schleife an seinem Kopf gehört seiner Boxennachbarin, die auch am Start war. Ganz Gentlemen überließ er ihr natürlich den Vortritt und übernahm den Auftritt in der Siegerehrung.

Delia ausgezeichnet als erfolgreicher Württemberger

Delia v. Don Schufro
Delia v. Don Schufro

Vom Förderverein FBW erhielten Delia (v. Don Schufro aus der Rotflüh v. Rotspon) und Sandra Münch eine Plakette als Anerkennung für die schönen Erfolge in der Saison 2013. In der Ranking der fünfjährigen Württemberger Dressurpferde nach Ranglistenpunkte belegt Delia Platz 2, nach Gewinnsumme Platz 3. In der Kreismeisterschaftswertung im Landkreis Ansbach wurde Delia darüber hinaus als bestes Nachwuchspferd Dressur ausgezeichnet.

Erste Platzierung für unseren Sir Oldenburg-Sohn Souverän

Nachzutragen ist die erste Platzierung unseres ersten in Villersbronn geborenen Fohlens. Souverän (v. Sir Oldenburg aus der St.Pr.St. Romantik Lady v. Rohdiamant) belegte in der Dressurpferdeprüfung Ende August in Wald-Michaelbach mit Jan Weimer einen sehr guten dritten Platz.

Headline

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.

Mihi quidem Antiochum, quem audis, satis belle videris attendere. Hanc igitur quoque transfer in animum dirigentes.